Immobilienmakler Bad Zwischenahn

Das Bestellerprinzip

Der Gesetzgeber hat beschlossen, dass bei Mietverträgen der Besteller des Immobilienmaklers die Maklergebühr zu zahlen hat – daher der Begriff Bestellerprinzip. Bisher war dies meistens der Mieter, ab dem 01.06.2015 wurde das geändert. Wenn ein Vermieter einen Makler beauftragt seine Wohnung zu vermitteln, muss der Vermieter die Provision an den Makler zahlen. Diese kann von Steuer abgesetzt werden.  Für Wohnungssuchende wird es immer schwieriger an gute und bezahlbare Wohnungen zu kommen. Sobald eine gute Wohnung im Internet beworben wird, ist die Nachfrage sehr groß. Damit der Wohnungssuchende möglichst früh von zu vermietenden Wohnungen erfährt, sollte er sich in die Suchkartei von Immobilienmakler aufnehmen lassen. Denn viele Immobilienmakler schreiben häufig zuerst die eigenen Kunden an, bevor sie die Wohnung aktiv im Internet bewerben. So hat man als Wohnungssuchender eher die Chance früh von neuen Mitobjekten zu erfahren.

ABER VORSICHT: 

Wenn Sie einen Suchauftrag unterschreiben und der Immobilienmakler findet eine Wohnung, mit deren Vermittlung er nicht vom Vermieter beauftragt wurde, dann muss der Besteller, also in diesem Fall der Mietsuchende die Provision von maximal 2 Monatskaltmieten zuzgl. Mehrwertsteuer bezahlen. Das passiert aber nicht, wenn Sie dem Immobilienmakler mitteilen, dass Sie nur Interesse an Mietobjekten haben, mit denen Vermittlung er von einem Vermieter beauftragt wurde. Das heißt, er sucht nicht aktiv für den Suchenden, sondern für den Vermieter. … zurück Hier das Gesetz als PDF Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde nach bestem Wissen und Gewissen und mit größter Sorgfalt recherchiert, zusammengestellt und formuliert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen
Immobilien ToHuus Vorm Geestmoor 10 27798 Hude     04408/3088934 Mobil 0152/33599233   info@immo-tohuus.de
Immobilienmakler Landkreis Oldenburg Immobilien Hude

Das Bestellerprinzip

Der Gesetzgeber hat beschlossen, dass bei Mietverträgen der Besteller des Immobilienmaklers die Maklergebühr zu zahlen hat – daher der Begriff Bestellerprinzip. Bisher war dies meistens der Mieter, ab dem 01.06.2015 wurde das geändert. Wenn ein Vermieter einen Makler beauftragt seine Wohnung zu vermitteln, muss der Vermieter die Provision an den Makler zahlen. Diese kann von Steuer abgesetzt werden.  Für Wohnungssuchende wird es immer schwieriger an gute und bezahlbare Wohnungen zu kommen. Sobald eine gute Wohnung im Internet beworben wird, ist die Nachfrage sehr groß. Damit der Wohnungssuchende möglichst früh von zu vermietenden Wohnungen erfährt, sollte er sich in die Suchkartei von Immobilienmakler aufnehmen lassen. Denn viele Immobilienmakler schreiben häufig zuerst die eigenen Kunden an, bevor sie die Wohnung aktiv im Internet bewerben. So hat man als Wohnungssuchender eher die Chance früh von neuen Mitobjekten zu erfahren.

ABER VORSICHT:

Wenn Sie einen Suchauftrag unterschreiben und der Immobilienmakler findet eine Wohnung, mit deren Vermittlung er nicht vom Vermieter beauftragt wurde, dann muss der Besteller, also in diesem Fall der Mietsuchende, die Provision von maximal 2 Monatskaltmieten zuzgl. Mehrwertsteuer bezahlen. Das passiert aber nicht, wenn Sie dem Immobilienmakler mitteilen, dass Sie nur Interesse an Mietobjekten haben, mit denen Vermittlung er von einem Vermieter beauftragt wurde. Das heißt, er sucht nicht aktiv für den Suchenden, sondern für den Vermieter. …zurück Hier das Gesetz als PDF Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde nach bestem Wissen und Gewissen und mit größter Sorgfalt recherchiert, zusammengestellt und formuliert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen
Immobilienmakler Hude und Bad Zwischenahn
Immobilien ToHuus Vorm Geestmoor 10 27798 Hude     04408/3088934 Mobil  0152/33599233   info@immo-tohuus.de                         Impressum   |  Datenschutz
Informationen Aktuelles Wohnen im Alter
  04408/3088934     Mobil 0152/33599233    info@immo-tohuus.de
Immobilien ToHuus
  04408/3088934     Mobil 0152/33599233    info@immo-tohuus.de